fahrtbeschreibung ins kaunertal

mit dem auto (auch als PDF-Download (ca.60Kb))

! ! ! Wichtiger Hinweis ! ! ! Wichtiger Hinweis ! ! ! Wichtiger Hinweis ! ! ! Wichtiger Hinweis ! ! ! Wichtiger Hinweis ! ! !
Ab dem 01.05.2005 besteht auf den Straßen in Österreich eine Warnwestenpflicht, d.h. es muss mindestens eine Warnweste im Fahrzeug vorhanden sein und jede Person, die das Auto im Falle einer Panne verlässt, muss eine Warnweste tragen. Verstöße werden mit bis zu 5000€ geahndet.
! ! ! Wichtiger Hinweis ! ! ! Wichtiger Hinweis ! ! ! Wichtiger Hinweis ! ! ! Wichtiger Hinweis ! ! ! Wichtiger Hinweis ! ! !
  • Autobahn A 8 über Stuttgart bis Ulm.
  • In Ulm-West von der Autobahn runter und auf der B10 nach Ulm hineinfahren. Die B10 geht wieder in eine Autobahn über.
  • Am Autobahnkreuz Hittistetten auf die A 7 in Richtung Kempten bis zum Ende des Autobahnausbaus.
  • Dem Strassenverlauf der Autobahn durch den Grenztunnel in Richtung Österreich / Reutte auf der L179 weiterfahren.
  • Auf der L179 über den Fernpaß fahren.
  • In Nassereith auf die L189 in Richtung Imst wechseln.
  • Mit Vignette ("Pickerl"):
    In Imst auf die Autobahn A12 Richtung Landeck/Reschenpaß, 2. Ausfahrt Richtung Reschenpaß L180, durch den Umfahrungstunnel Landeck-Süd und dem Strassenverlauf folgen(spart Zeit!).
  • Ohne Vignette:
    In Imst die auf die L171 nach Landeck. Achtung! Nicht auf die A12 Richtung Landeck wechseln, da diese parallel führt. In Landeck Richtung Italien / Schweiz / Reschenpaß.
  • Bei Prutz links abbiegen auf die Kaunertaler Gletscherstraße in Richtung Kaunertal.
  • Nach dem Ortsschild von Platz scharf links abbiegen Richtung Nufels und Kaltenbrunn (Running Gag: „Oem Plohtz links“).
  • Der Reisebus kann bis zum Parkplatz vor der Wallfahrtskirche Kaltenbrunn fahren.
  • Am Parkplatz gabelt sich die Straße. PKWs und Kleinbusse folgen der rechten Straße zum Wiesenhof.
  • Grünstein:
    Der Weg nach Grünstein zweigt nach der ersten Kehre nach links zurück in den Wald ab. Er führt eine Weile durch den Wald bis zu einer Lichtung. Dies ist der Parkplatz! Ab dort muss noch ca. 400 m zu Fuß zurückgelegt werden!
  • Franzens Feste, Judith Moritz, Casa II:
    Am Wiesenhof rechts auf den Schotterweg fahren ("Anrainer frei"), Falls die Gatter geschlossen sind, bitte nach Durchfahrt wieder schließen. Sie queren einen kleinen Bach und landen schließlich bei den Häusern.
  • Am besten ist, wenn Ihre Gruppe die eigenen Kleinbusse dabei hat. Falls nicht, können verschiedene Leute aus Kaunerberg den Gepäcktransport zu den Häusern organisieren.
  • Die Wanderkarte fürs Kaunertal gibt es übrigens im Kaunertal-Center in Feichten oder Prutz für ca. 3€,- EUR.

mit dem zug

Man kann mit dem Zug bis Landeck fahren. Von dort gibt es im Prinzip zwei Möglichkeiten:

  • Man organisiert selbst einen Fahrdienst mit PKWs und Kleinbussen (Fahrzeit eine Strecke: ca. 35 Minuten)
  • oder man benutzt den öffentlichen Nahverkehr. Für eine größere Gruppe lassen die vielleicht auch einen Bus extra fahren. Infos und den Fahrplan gibt es unter www.postbus.at.
    Von der Haltestelle "Kaunerberg Strassenkreuzung" ist es knapp eine Stunde Gehzeit bis zu den Häusern (300 Höhenmeter). Von der Haltestelle "Feichten im Kaunertal Platz" aus 1,5 Stunden (400 Höhenmeter). Bitte machen Sie sich Gedanken über den Gepäcktransport (s.o.)!